Bausysteme

  • Ort:Aruba 
  • Architekten:Arte Sano Design Studio
  • Fertigstellung:2015
  • Bauherr:Aruba Airport Authority N.V.
  • Tragstruktur:Seilnetze mit Eindeckung aus Glasschindeln

Aruba liegt 25 Kilometer nördlich von Venezuela. Es ist die westlichste und kleinste der drei ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curaçao) in der südlichen Karibik. Für den 3 km südöstlich von der Hauptstadt Oranjestad gelegenen Flughafen Queen Beatrix International entstand ein aufgespanntes Vordach aus Stahlseilen mit speziellen roten Glasschindeln als Eindeckung. Die Glasschindeln wurden überlappend in speziell angefertigte Bügel eingespannt und mit einem Klemmsystem am Seil-Netz fixiert. Gestützt wird das Vordach u.a. durch zwei bauchige Holzsäulen aus sibirischer Lärche.

Das ca. 100 m² große Vordach bietet Schutz vor Wind und Sonne, muss aber, durch den geringen Jahresniederschlag, nicht wasserdicht sein. Den in Aruba vorherrschenden klimatischen Bedingungen konnte somit voll und ganz Rechnung getragen werden.

Aruba1 kl Aruba9Aruba5

Aruba2 kl

 Aruba4 Aruba6 Aruba7

012