Die Tätigkeit des Unternehmens MERO wurde 1928 aufgenommen, als Herr Dr.-Ing. Dr. h.c. Max Mengeringhausen in Berlin das erste haustechnische Ingenieurbüro in Deutschland errichtete. 1948 verlegte er den Firmensitz nach Würzburg.

Aus seiner Idee, mit industriell vorgefertigten Serienelementen wirtschaftliche und innovative, individuelle Lösungen für den Bausektor anzubieten, entwickelte er Ende der 30er Jahre die MEngeringhausen ROhrbauweise.

Die Firma MERO-TSK bietet einen breiten Fächer von Bauelementen an, die sowohl als selbständige Produktlinien als auch lose zusammengefasst oder als teilschlüsselfertige Lösungen angeboten werden. Der Grundgedanke, Naturgesetze in die Bautechnik zu übertragen, bestimmt Ziel und Handeln des weltweit mit mehreren ausländischen Tochtergesellschaften operierenden Unternehmens.

Durch den Einsatz neuester Technologien in Planung, Konstruktion, Fertigung und Abwicklung (nach ISO 9001) besetzt MERO-TSK heute auf vielen Gebieten eine marktführende Stellung im In- und Ausland.

In der Angebots- und Ausführungsphase unterstützt computergestütztes Design (CAD) die Planung. Selbst die ausgefallensten Konstruktionen können so simuliert werden.

In den Produktionsstätten der Firma MERO-TSK zeigen Fertigungsstraßen mit Laserschweißtechnik, Schweißrobotern, Pulverbeschichtung etc. auf 37.000 m² Hallenfläche modernste Fertigungsmethoden.

Das Leistungsspektrum

Bausysteme

Filigrane Dach- und Fassadenkonstruktionen der unterschiedlichsten Ausführungen, Glas- und Membrankonstruktionen, einschließlich aller erforderlichen integrierten Installationen wie Sonnenschutz, Befahranlagen, Fassadenheizung etc.

Airport-Technik

Maßgeschneiderte Wartungskonzepte für die Flugzeugindustrie, weltweite Lieferung und Installation von Hangars und Dockanlagen für die Wartung und Überholung von Flugzeugtypen und Hubschraubern aller Art.

Bodensysteme

Wirtschaftliche und flexible Doppelbodensysteme und Hohlböden für den Einsatz im Bürobereich und in der Datenverwaltung. Bodenbeläge, Belagerneuerungen sowie sämtliche Dienstleistungen zur Werterhaltung der Systemböden.

Ausstellungs-Systeme

Modulare Systemtechniken für Messestände, Ausstellungen und dekorativen Innenausbau. Umfangreiches Programm an Zubehör wie Anschlusstechniken, Füllmaterialien und Verkleidungsmechanismen, Grafikdisplaysysteme, individuelle kundenspezifische Lösungen.

 

MERO Produkte haben einen hohen Qualitätsstandard, der durch Eigen- und Fremdkontrolle überwacht wird. MERO ist sowohl in der Entwicklung, Produktion als auch in der Abwicklung der Aufträge nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert:

DIN EN ISO 9001     DIN EN ISO 14001      AMS-Zertifizierung     Firmenprofil 

 


6_ausstell.jpg